Was macht ein Coach? Was biete ich an?

Als Coach begleite ich Menschen oder auch Teams, die den Wunsch nach Weiterentwicklung haben oder bei Krisen und Konflikten in Berufs- und Privatleben auf der Suche nach Reflexion und Beistand sind.

Mein Schwerpunkt liegt im Coaching für deinen beruflichen Neustart. Besonders, wenn dir in deiner jetzigen Tätigkeit der Sinn verloren gegangen ist oder einfach alles in dir nach Veränderung schreit.

In unseren Gesprächen leiste ich in erster Linie Hilfe zur Selbsthilfe auf partnerschaftlicher, gleichberechtigter Basis. Hierbei gebe ich keine Ratschläge, wie mein Gesprächspartner seine Anliegen lösen kann, viel mehr helfe ich als Prozessbegleiter mit meinen Fragen und Anregungen dabei, einige Lösungen zu entwickeln.

Auch in anderen Bereichen des Lebens unterstütze ich dich gerne, deine Gedanken zu sortieren, Ziele zu schärfen und deine Anliegen zu bearbeiten.


Klicke hier, um mich zu kontaktieren.






Seit Januar 2020 bin ich Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching (DFC) und handele nach der Ethik des DFC. Weitere Informationen zum DFC und dessen wichtige Arbeit sind zu finden unter: 

https://www.fachverband-coaching.de



Was ich als Coach nicht leisten darf, kann und will…:

… eine Therapie, die zur Behandlung körperlicher oder seelischer Leiden notwendig ist. Hierfür sind meine Kollegen mit Heilerlaubnis (Heilpraktiker, Psychotherapeuten und Ärzte) zuständig.